Bezeichnung Generationen

Was bedeuten die Begriffe P, F0, F1 und F2 bei Bienenköniginnen?

Man ist Imker und schaut sich nach Nachzuchten der Buckfast, Carnica, Dunklen Biene oder der Ligustica um. Und plötzlich tauchen vermehrt Begriffe wie P, F0, F1 oder F2 Generation auf. An dieser Stelle möchte ich einen kurzen Überblick über die gängigene Begriffe und deren Bedeutung geben.

P (parental) steht für die Elterngeneration, also von der Generation von der aus Nachgezogen wurde.

F-Generationen (F1, F2, F3,...) beschreiben immer die Tochtergeneration (unabhängig der Art der Anpaarung) relativ zu den Eltern P. Aus diesem Grund ist die oftmals zu sehende Bezeichnung F0 fachlich gesehen falsch, da sie die Elterngeneration P meint.


Anhand eines kleinen Beispiels werden die Begriffe hoffentlich etwas deutlicher. Ziehe ich von Königin A (P-Generation) eine Königin mit der Bezeichnung B nach, so wäre diese die F1-Generation der Königin A. Würde ich von Königin B wiederum nachziehen, so wäre die neue Königin C dann die F2-Generation der Königin A und zugleich die F1-Generation der Königin B. Man sieht hier sehr schön, dass die Begriffe F1 und F2 sich immer relativ zu der entsprechend genannten Elterngeneration beziehen.